Kosten einer internet-Scheidung

Es gibt keine Kostenersparnis durch eine sogenannte internet-Scheidung: Sie können allenfalls Fahrtkosten zum Anwalt einsparen; ansonsten gibt es überhaupt keinen Unterschied zu einer sogenannten »konventionellen« (»normalen«) Scheidung. Natürlich können Sie auch bei einer »normalen« Scheidung mit Ihrem Ehegatten eine entsprechende kostensparende Vereinbarung treffen. Dies gilt auch für den Streitwert: Die Gerichte setzen durchwegs auch bei einer sogenannten einverständlichen Scheidung - also wenn beide Ehegatten geschieden werden wollen - den normalen Streitwert an. Wenn einzelne Gerichte im Ausnahmefall von dieser Grundregel abweichen, dann hängt dies natürlich nicht davon ab, ob Sie Ihr Scheidungsverfahren online oder ganz normal führen, sondern ausschließlich davon, ob das Scheidungsverfahren einverständlich oder streitig geführt wird.