Brennpunkte des Familienrechts

Das Deutsche Anwaltsinstitut (DAI) veranstaltet jedes Jahr seine bereits legendäre »Jahresarbeitstagung im Familienrecht«. Auf diesen Tagungen hat Rechtsanwalt Michael Klein folgende Themen behandelt:

2001

Ausgleichsansprüche zwischen Ehegatten außerhalb des Güterrechts

2002

Komplexe Mechanismen beim nachehelichen Unterhalt

2003

Schnittstellen zwischen Familienrecht und Zivilrecht

2004

Fallstricke im familienrechtlichen Verfahrensrecht

2005

Änderungen im Unterhaltsrecht nach »Hartz IV«

2006

Strukturen und grundsätzliche Einzelfragen der Vermögensauseinandersetzung im Familienrecht

2007

  • § 1578b n.F. - Herabsetzung und zeitliche Begrenzung des Unterhalts wegen Unbilligkeit
  • Präklusion (§ 323 Abs. 2 ZPO)
  • Neuere Rechtsprechung zu den derzeitigen Begrenzungsnormen

Alle Vorträge wurden in der Buchreihe »Brennpunkte des Familienrechts« veröffentlicht.